25.09.2021

Turnfahrt 2021

Damenriege Koblenz ging sportlich aufs Wasser

Pünktlich um 11 Uhr trafen sich die 10 Turnerkanutinnen bei der MZH in Koblenz, für die Rheinwasserabenteuervereinsreise. Bei schönstem Spätsommerwetter wurde in Leibstadt nach ausführlichem Breefing gewassert. Die 4 Kanus boten öfters spezielle Kanuformationen, ob gewollt oder nicht sei mal dahingestellt. Das Gelächter der lustig, fröhlichen Truppe war weithin zu hören und viele Spaziergänger winkten vom Ufer her. Der Zwischenimbiss wurde auf einer kleinen Insel verspeist. Vor dem Schlussspurt mussten die Sportlerinnen die Kanus mit den Transport-Rädern an Land, das Dogerner-Wehr überwinden. Der absolute Hit war der Bootslift nach dem Wehr, den alle zuerst ungläubig beäugten, um damit alle samt Kanus und Personen wieder ins Wasser befördert wurden. Die letzte Strecke bis zum Kanuclub-Murg wurde genossen und kleine kräftemessende Schlussspurts wurden lanciert. Danach genossen wir den Sprung ins angenehme Nass des Rheins und den ausgiebigen Festschmaus bei der Grillstelle beim Club. Zu guter Letzt fuhren die frischgebackenen Kanusportlerinnen mit dem Zug nach Hause.


Link zur Google Galerie